Zum Inhalt springen


remembrance.de - Ein brandneues Weblog, das die Welt nicht braucht.


AWN (Avant-Window-Navigator) als Windows 7 Dock inklusive Netzwerkmanager

Wer hat nicht schon mal auf das hässliche Gnome-Panel geguckt und sich gewünscht es wäre einfach irgendwie… hübscher. Mittlerweile kann man mit dem Avant-Window-Navigator eine Taskleiste hinzaubern, die der von Windows 7 oder Apple ähnlich sieht! Uhr, Batterie, Power-Button, Programme oder Ordner – alles kein Problem. Als Ersatz für das NetworkManager-Applet gibt es allerdings noch keinen adäquaten in Fedora eingebauten Ersatz, was die ganze Sache ziemlich schnell als echte Alternative unbrauchbar machen würde. Zum Glück haben ein paar Programmierer trotzdem gute Arbeit geleistet (siehe hier) und das nm-applet durch eines für den AWN ersetzt. Für Fedora gibts wieder mal hier einfach zu installierende Versionen (Paket für Fedora 13 x86_64, Paket für Fedora 13 i686, Source-RPM), die man wie üblich mittels yum localinstall --nogpgcheck package.rpm installieren sollte (danach kann man das Applet dann in den AWN-Einstellungen hinzufügen). Da immer nur ein Applet auf das Netzwerk zugreifen kann, sollte man sicherstellen, dass nm-applet vor dem Aufruf von Avant-Window-Navigator gekillt wird. Dann mittels AWN Settings noch das Glass Theme installieren – anschließend hat man dann eine nette Taskleiste ohne hässliches Gnome-Panel!

screenshot_awn

« Der Bundestag und seine Realitätsferne – Dokuwiki mit Doogie Template auf n-os.org »

Info:
AWN (Avant-Window-Navigator) als Windows 7 Dock inklusive Netzwerkmanager ist Beitrag Nr. 102
Author:
admin am 13. Mai 2010 um 16:50
Category:
Allgemeines
Tags:
, , , , ,  
Trackback:
Trackback URI

3 Kommentare »

Noch keine Kommentare

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar